“Heiße Nächte” beim Opernball

“Heiße Nächte” beim Opernball

Es war das gesellschaftliche Ereignis des Jahres: Der Opernball der Staatsoper Hannover. Zwei Tage lang schwelgten die Gäste zwischen Dschungelkulisse, Salza, Hot Chilli und Copacabana-Atmosphäre durch die „heißen Nächte“, feierten, tanzten, genossen. Das altehrwürdige Opernhaus erstrahlte – und im Inneren sorgte das Team von Klingenberg mit 1000 ausgewählten Designklassikern für einen atmosphärischen Gegenpol. Nach der berlinale und dem nordmedia-Empfang während der Filmfestspiele war das schon die dritte Großveranstaltung, die Klingenberg im Februar mit Designklassikern auf Zeit ausstattete.