HsH-Studenten stellen auf Domotex aus

HsH-Studenten stellen auf Domotex aus

Innenarchitektur-Studierende der Hochschule Hannover zeigen auf der bevorstehenden Domotex, der internationalen Messe für Teppiche und Bodenbeläge, vom 12. bis zum 15. Januar 2018 in Halle 9 zehn innovative und ungewöhnliche Belag-Konzepte mit Mehrwert.
Bei den Entwürfen ließen sich die Studenten von den Möglichkeiten der Natur inspirierteren und setzten auf Bionik.

So entstanden beispielsweise ein Teppich, der die Luft reinigt, und die Bodenfliese „Chamäleon“. Als Inspiration für den Teppich diente den Designerinnen die natürliche Photosynthese der Pflanzen. Und die Fliese kann je nach Betrachtungswinkel ihre Farbe ändern und erinnert somit an die Fähigkeit der Chamäleon-Haut, deren Umgebung zu imitieren.

Das Leitsystem „Blindsight“ wurde von Zikaden inspiriert, die Schall- bzw. Erschütterungswellen zum Kommunizieren benutzen. So kam die Idee eines Bodensystems, das Sehbehinderten und Blinden Orientierung im öffentlichen Raum bieten soll