Schindler-Bau nimmt Formen an

Schindler-Bau nimmt Formen an

Der neue „Schindler-Bau“ im Expo Park nimmt Formen an. Der Berliner Aufzug- und Rolltreppenspezialist verlegt seine Regionalniederlassung von Laatzen auf das Expo-Ost-Gelände. Anfang des Jahres hat der Immobilienentwickler Maximilian Nebel das Grundstück neben dem litauischen Pavillon gekauft – hier stand zur Expo der estnische Pavillon. Am Boulevard der EU wird aktuell ein moderner Bürokomplex für 70 Mitarbeiter errichtet. Schindler ist Mieter. Geplanter Einzug: 2018.

Und: Anfang des neuen Jahrbeginnen die Erdarbeiten für die beiden weiteren Studentenwohnheime – realisiert von bauplan.