hören und helfen: Benefizkonzert im Expowal

hören und helfen: Benefizkonzert im Expowal

Be gipsy – feel dixiei! Unter dem Motto steht das diesjährige Benefizkonzert des Lionsclubs Hannover-Eilenriede in Kooperation mit den hannoverschen Lionsclubs Leinetal und Victoria-Luise zugunsten des „Leckerhauses“ im Expowal. Die Swingin’ Gipsy Strings – Angelika Nalbantova (Violine), Clara Däubler (Kontrabass) und David Mohr (Gitarre) – servieren am 8. Mai zu leckeren Speisen und kühlen Weinen ab 19.30 Uhr blitzschnellen Gipsy-Jazz. Das Bläserensemble Dixie Kings garniert den Musikgenuss  mit Sousaphon-Klängen. Hören und helfen!

DAS-Moderator Hinnerk Baumgarten führt durch den Abend. Eintritt: Eine Spende von 25 Euro pro Person. Der Erlös geht zu 100 Prozent an das Leckerhaus, den pädagogischen Mittagstisch für Kinder und Jugendliche in Hannover-Stöcken.

Im Leckerhaus sind aktuell 43 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren aus zehn Nationen ständige Gäste. Sie essen, lernen, spielen miteinander und werden von zwei Sozialarbeitern und 30 Ehrenamtlichen betreut.