Ferrari-Pavillon – Innenausbau startet

Die Baupause war dem langen und kalten Winter geschuldet. Jetzt geht es rund um den Ferrari-Pavillon mit großen Schritten voran. Die Außengestaltung nimmt bereits Formen an. Letzte Woche war eine Delegation von Ferrari im Expo Park, um letzte Details bezüglich des Innenausbaus gemeinsam mit Familie Krüger  abzustimmen.

Niedersachsens einziger Ferrari-Händler, momentan noch mit Geschäftssitz in Laatzen, investiert gute 2 Mio. Euro in den Autohausneubau. Im Frühsommer soll Eröffnung sein.ferraribesprechung1